About me

Sie wollen wohl etwas mehr von mir wissen? Ich heiße Younes.

Mein Ziel

Meine Leidenschaft ist es, Neues über Tarnnetze zu lernen. Mein Ziel ist es, den Leuten zu helfen, das richtige Tarnnetz zu finden, um die Arbeit zu erledigen, was wirklich ein Job ist, und auf die richtige Art und Weise. Ich bin Autodidakt und habe einen Master in diesem Bereich.

Ich mache keine Werbung. Ich mache keine Produktbewertungen oder Verkäufe. Ich rede nicht über mein Geschäft. Ich verkaufe nichts. Meine Blogs bekommen nicht viel Verkehr. Aber ich liebe es, über neue Tarnnetze zu lernen und versuche, die Arbeit, die ich bereits habe, zu verbessern. Ich mag es, mit meinen Ideen in einer einzigartigen Position zu sein und mich nicht auf andere zu verlassen, die uns dabei helfen. Es ist wirklich einfach für mich, mit anderen zu teilen, was ich habe.

Diese Seite ist Younes gewidmet. Vor etwa 15 Jahren begann er über Tarnnetze zu schreiben. Seitdem habe ich so viel über Netze gelernt, einschließlich der verschiedenen Arten von Netzen, die verschiedenen Formen und Muster und wie man sie identifiziert. In diesem Blog geht es um Tarnnetze! Ich sehe hier viele Leute, die mehr zu bieten haben als ich.

2015 wurde ich von der zeitschrift "Schwartz" interviewt. Ich hatte die Gelegenheit, mit Younes über das Thema Tarnnetze zu sprechen.

Erzählen Sie uns von Ihren ersten Erfahrungen mit Tarnnetzen.

Als Teenager war ich mitten in einem Krieg. Nach Kriegsende bereitete sich die deutsche Armee auf die deutsche Sprache vor und wir mussten lernen, wie wir das machen. Im Winter benutzten wir unsere Kleidung, um unsere Köpfe zu bedecken, und die Netze bedeckten das Gesicht, so dass wir noch gehört werden konnten. Ich erinnere mich, dass ich jeden Sommer zwei oder drei Wochen nur im Wald verbrachte, um den Ausweg zu suchen. Wir würden mit den Deutschen in die nächste Stadt gehen, die immer ein bisschen weiter war, als wir gehen wollten, und dort warten, bis sie in die nächste Stadt kommen und wir zurückgehen würden. Sie würden ein bisschen weiter kommen, dann ein bisschen mehr und dann erreichten sie eine Stadt und es war das Ende.

Werdegang

Als ich die Schule beendete und anfing, einen Job in Deutschland zu suchen, sah ich, dass dies eine ausgezeichnete Gelegenheit war, denn seit 7 Jahren bin ich Schüler in einer örtlichen Schule.

Ich habe in einem Büro an der Universität gearbeitet und in meiner Freizeit an mehreren Forschungsprojekten teilgenommen und meine Forschung enden in den Fachzeitschriften, und die Arbeit wird vom Deutschen Verteidigungsforschungsinstitut veröffentlicht. Aber damit war ich nicht zufrieden und möchte Ihnen die besten Ergebnisse meiner Forschung zeigen. Als ich anfing, an dieser Forschung teilzunehmen, entschied ich, dass das größte Problem von allen Tarnnetzen waren, die von den USA und anderen NATO-Truppen benutzt wurden, das heißt, ihr Versagen im Kampf gegen feindliche Kräfte. Nachdem ich diese Forschung gemacht hatte, stellte ich fest, dass die USA aufgrund ihrer hohen Standardausrüstung und ihrer großen Anzahl von Flugzeugen und anderer militärischer Ausrüstung ein großes Problem in diesem Bereich hatten.

In sozialen Medien kannst du mich oft mit meinem Benutzernamen und meinem Facebook und Twitter finden. Nach meinen eigenen Worten bin ich ein Typ, der gerne Fotos in der Natur macht. Und so habe ich ein paar Fotos für diese Seite gemacht.

Also lasst uns loslegen!

Ich an, eine seltsame grüne Farbe am Himmel zu sehen. Es war wie eine Art grünes Licht. Dann erkannte ich, dass es die Reflexion der Sonne ist. Es gab auch diese seltsame grüne Farbe auf dem Boden. Dann fand ich dieses grün-weiße Muster auf den Blättern. Und ich habe auch diese grünliche Farbe auf dem Gras bemerkt. Tatsächlich war es so grün, dass die Blätter durchscheinend wurden und sehr dunkelgrün wurden.

Ich kann mit Sicherheit sagen, dass es sich um "grüne Tarnnetze" handelt, obwohl ich kein Biologe bin, aber die Farbe vertraut aussieht. Ich fand die gleiche Farbe auf dem Gras an mehreren Stellen: an einem der Eingänge eines Dorfes, und am Eingang des Flusses.

Als ich diesen Blog im Jahr 2014 startete, suchte ich nach einer einfachen Lösung für mein Problem der Tarnnetze, die zu klein sind. Dies führte mich zur Entdeckung von Gurtband und der Verwendung von Gurtband als alternative Lösung für Tarnnetze.

Ich habe auch ein YouTube-Video erstellt, in dem erklärt wird, wie man ein Netz aus Gurtband macht. Die Details zum Gurtband und dessen Verwendung finden Sie hier: Der Hauptvorteil der Verwendung von Gurtband, um Ihr Tarnnetz zu machen, ist, dass es geschnitten werden kann, um jede Form zu passen, die Sie wollen, von einem Kreis zu einem rechteckigen Netz. Dies ist besonders nützlich, wenn Gurtband als Teil eines Netzes verwendet wird, um an einer Waffe oder einem anderen Ausrüstungsteil befestigt zu werden. Der Hauptnachteil ist, dass Gurtband ein schwereres Material ist, das es schwieriger macht, auf engem Raum zu arbeiten und dass Gurtband auch im Kampf beschädigt werden kann.

Ich hoffe du magst selb-2023.de.

Younes Raith!